LOGO-Zimmerei_

 

Kontakt

//

Impressum

//

Anfahrt

SF7

SF8b

SF9b

 

 

 

Ăśber uns

Seit 50 Jahren besteht die Zimmerei und Dachdeckerei J. Schnitzenbaumer.
Die beiden Zimmerermeister und Bautechniker Paul Schnitzenbaumer (Geschäftsführer seit 2004) und Alois Wendlinger (Projektleitung, Abbund, Lehrlingsausbildung) führen die Geschicke des Familienbetriebs. Unterstützt werden sie dabei von Elisabeth Schnitzenbaumer (Geschäftsführung, Büro).

Anlässlich unseres 50jährigen Bestehens möchten wir die Gelegenheit wahrnehmen und uns bei all unseren Kunden, Architekten und Bauleitern für die oft langjährige Zusammenarbeit bedanken. Ein besonderer Dank gilt dabei den derzeit 10 Mitarbeitern, ohne deren tatkräftige Unterstützung und dem unermüdlichen Einsatz der Erfolg des Unternehmens nicht möglich wäre.

Die Zuverlässigkeit und die Erfahrung der Mitarbeiter ermöglichen dem Betrieb die AusfĂĽhrung anspruchsvoller Aufträge, wie zum Beispiel die Sanierung von Kirchen in Bad Feilnbach, Lippertskirchen, Dettendorf, Miesbach,  Kleinholzhausen und vielen anderen Orten. Der hohe Leistungsstand und das solide Fachwissen zeigen sich unter anderem in der Ausbildung. Aus ĂĽber 60 Lehrlingen im Zimmerer- und Schreinerhandwerk gingen Kammersieger und mehrere Meister und Bautechniker hervor, die bereits eigene Betriebe leiten oder in qualifizierten Anstellungen tätig sind.
 

 

 

Unternehmer des Jahres 2014 in der
Kategorie: Familienbetrieb seit Generationen

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte

•

Zimmerei: Neubauten im Wohnhausund
Nutzbereich, Denkmalschutz,
komplexe Dachkonstruktionen.

•

Dachdeckerei: Ziegeldcher, Schindeldcher
und Dachwartung

•

Holzbau: Massivholzbauweise, Holzstnderbauweise

•

Energetische Sanierung: Dachsanierung,Fassadensanierung, Erstellung
energetischer Gesamtkonzepte

•

Dachfenster: Neubau, Austausch,
Komplettsanierung

•

Garten & mehr: Sichtschutz- und
Gartenzune, Carports, Gartenhäuser

 

 

Ăśber 50 Jahre Erfahrung und hohe Qualität in Zimmerei und Dachdeckerei – dazu gratulieren wir der Firma Josef Schnitzenbaumer GmbH in Bad Feilnbach.
Die Erfolgsgeschichte des traditionsbewussten Familienbetriebes begann gegen Ende des 2.Weltkriegs mit Georg Schnitzenbaumer. Dessen Neffe Josef Schnitzenbaumer, der heutige Seniorchef, begrĂĽndete schlieĂźlich im Jahr 1960 die Zimmerei achdeckerei J. Schnitzenbaumer, die schon lange weit ĂĽber die Gemeindegrenzen

Unternehmer des Jahres 1

 

Unternehmer des Jahres 2die Gemeindegrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf genießt. Sein Enkel Paul, Zimmerermeister und Bautechniker, übernahm den Betrieb im Jahr 2004 und leitet diesen seither zusammen mit Onkel Alois Wendlinger (Zimmerermeister) und seiner Mutter Elisabeth, die für den kaufmännischen Bereich zuständig ist. Die Ausbildung kompetenter Mitarbeiter stand in der über 50-jährigen Firmengeschichte stets im Vordergrund. Mehr als 60 Auszubildende im Zimmerer- und Schreinerhandwerk waren seit 1960 im Unternehmen beschäftigt, von denen
einige ihre Ausbildung als Innungs- oder Kammersieger abschließen konnten. Die hohe Qualität der Ausbildung konnte auch 2014 wieder bestätigt werden. Die beiden Lehrlinge Sebastian Gabenstätter und Andreas Laböck schlossen ihre Ausbildung mit den beiden besten Gesellenprüfungen der Zimmererinnung Rosenheim ab. Zudem wurde sie von Landrat Josef Neiderhell für ihre hervorragenden
schulischen Leistungen mit dem Staatspreis ausgezeichnet. Die aktuell 10 Mitarbeiter genieĂźen im Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert. Neben monatlichen Aussprachen der gesamten Belegschaft
werden jedes Jahr in den Wintermonaten Schulungen durchgeführt, die ein breites Spektrum, vom Kundenkontakt bis zur Produktschulung, beinhalten. Dass im Betrieb auch großen Wert auf Kontinuität gelegt wird, zeigte sich im Jahr 2012, als Klaus Kammerloher für 50-jährige Unternehmenszugehörigkeit geehrt wurde.
Stephan Schlatzer/Josef Rauscher jun.

 



 

besteLehrl

Zwei Lehrlinge unsere Zimmerei unter den Innungbesten



Gleich zwei Lehrlinge der Zimmerei Schnitzenbaumer sind unter den
Innungsbesten.
Firmenchef Paul Schnitzenbaumer (links) gratulierte Andreas Laböck (rechts) für den Innungssieger und Sebastian Gabenstätter (mitte) für den Innungszweiten.

Beiden wurde der Staatspreis in der Berufsschule fĂĽr herausragende
Leistungen mit der Note 1,09 verliehen.

Auf diese erfolgreiche Nachwuchsarbeit kann die Zimmerei Schnitzenbaumer
stolz sein. Dies zeugt von einem hohen Leistungsstand und einem
soliden Fachwissen, das gerne an die Lehrlinge weitergegeben wird.


 

kammerloher_urkunde2

Klaus Kammerloher ...seit 50 Jahren in der Firma tätig!

Ein ganz besonderes Jubiläum konnte dieses Jahr Klaus Kammerloher feiern. Denn er ist nun schon seit einem halben Jahrhundert in der Zimmerei Schnitzenbaumer tätig.

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier überreichte der Firmenchef - Paul Schnitzenbaumer dem Jubilar eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer für München und Oberbayern als Dank und Anerkennung für die 50-jährige Treue im Betrieb.

 

 


 

 

 

Kontakt

//

Impressum

//

Anfahrt

//

nach oben